Zur Startseite
Allgemeine Informationen
Unsere Leistungen
Was uns auszeichnet
Ansprechpartner

Praxistage

Praxistage

An vielen Schulen gehört der Praxistag zum Lernangebot für die Bildungsgänge Berufsreife (Realschulen plus, Integrierte Gesamtschulen, Hauptschulen) und Berufsreife in der besonderen Form (Förderschulen). Die Praxistage richten sich insbesondere an Schülerinnen und Schüler, die im Hinblick auf einen erfolgreichen Übergang in die Arbeitswelt der gezielten Förderung bedürfen. Ziel ist es, die Anschlussfähigkeit der betreffenden Jugendlichen zu stärken und sie bei der Einmündung in eine qualifizierte Ausbildung zu unterstützen. 

An einen festgelegten Wochentag absolvieren die Schülerinnen und -schüler für die Dauer von einem halben bis ganzen Schuljahr anstelle des Fachunterrichts ein Tagespraktikum in einem Unternehmen ihrer Wahl.

Der Praxistag wird flankiert durch vorbereitende und nachbereitende Projekte, die unter Mitwirkung von zugelassenen außerschulischen Bildungsträgern konzipiert, durchgeführt und ausgewertet werden. Die durch die Bundesagentur für Arbeit bereit gestellten Fördermittel sind zur Finanzierung dieser berufsorientierenden Maßnahmen vorgesehen und können durch die durchführende Schule abgerufen werden.

Sie können bei uns eine mehrtägige Blockveranstaltung zur Vorbereitung oder Nachbereitung der Praxistage buchen. Dies kann nach Wunsch bei Ihnen oder in den Räumen unserer Einrichtung durchgeführt werden. Die Themenschwerpunkte stimmen wir gerne mit Ihnen individuell auf Ihre Bedürfnisse ab.

Bei den Praxistagen handelt es sich um eine Berufsorientierende Maßnahme gem. § 48 SGB III
 

 

Unsere Leistungen

Bewerbungstraining
• Erstellung einer aussagekräftigen Bewerbungsmappe
• Wie präsentiere ich mich?
• Telefontraining
• Training von Vorstellungsgesprächen

Kontinuierliche Begleitung - Praxistage

• Vorbereitung Hilfe bei der Suche nach Praktikumsstellen
• Begleitung Begleitung der Schüler in den Betrieben
• Nachbereitung Inhaltliche Auswertung des Praktikums

Kukuk Plus (Soziales Kompetenztraining)
• Kommunikation
• Konfliktbewältigung
• Kooperation (Teamwork)
• Kundenkontakt

Motivation
• Stärken
• Komme ich gut an?

Selbstsicherheit
• Schritte zur Selbstsicherheit
• Gegenseitiges Interview
• Das geschulte Auge

Körpersprache
• Analysieren
• Körpersprache
• Stimmungsjazz

Berufe und Zukunft
• Berufsorientierung
• Job-Interview

Medienkunde
• Stellenakqise
• Präsenz im Internet
• Umgang mit Suchmaschine

 

Was uns auszeichnet

• Seit 2008 sind wir in den Bereichen Praxistage, vertiefte Berufsorientierung sowie Übergang Schule - Beruf tätig.

• Derzeit arbeiten wir bereits mit sechs Schulen mit dem „Förderschwerpunkt Ganzheitliche Entwicklung“ und dem „Förderschwerpunkt Lernen“, zwei Berufsbildenden Schulen sowie mit mehreren Realschulen Plus zusammen.

• Seit 20 Jahren Erfahrung als Integrationsfachdienst.

• Sehr gute Kontakte zu regionalen Netzwerkpartnern und Betrieben

• Zertifiziert nach DIN EN ISO / AZAV

• Bei uns buchbar - Testung nach hamet2

 

Ansprechpartner

Übergang Schule-Beruf und Praxistage
Beratungsstelle Andernach

Tel: 02632-491053
a.hopfenmueller@bb-saffig.de

 
 
 
 
0
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen